Freitag, 23. März 2012

Lesung // Stephan R. Bellem

Auf der Leipziger Buchmesse ist mir ein für mich unbekannter Autor aufgefallen. Stephan R. Bellem las dort aus seinem Buch "Welt aus Staub" vor. Der Teil, den ich hören durfte, hat mir sehr gut gefallen, wobei das Buch als Jugendbuch für ab 14jährige angeboten wird. Der Autor selbst preist es jedoch ab 16 Jahre an und dem stimme ich aus ganzem Herzen zu. Die teilweise sehr starken Kraftausdrücke, die verwendet werden, sind nichts für kleine Kinder.

Ich wollte mich eigentlich schon für die Autogrammstunde für Markus Heitz anstellen, als dort aber noch Stephan R. Bellem saß. Und so kamen wir etwas ins Gespräch. 

Wir unterhielten uns kurz über die Buchmesse. Er empfand alles etwas gedrängt und gleichzeitig sehr aufregend. Leider habe ich ihn nicht gefragt, ob es seine erste Messe als Autor gewesen ist. Aber ich gehe mal davon aus.

Ich habe lange überlegt, ob ich mir sein Buch kaufen soll, das es genau dem Genre entspricht, dass ich gerne lese. Doch hat mich der Preis von 16,99 Euro für ein broschiertes Buch abgeschreckt. Aber es ist auf meiner Wunschliste gelandet.

Hier ein Bild von einem etwas mürrisch dreinschauenden Stephan R. Bellem, der aber - außerhalb der Kamera - doch lachen konnte.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen