Sonntag, 21. Oktober 2012

Lesung mit Alyson Noël (16.10.2012) von SONJA

Am 16.10.2012 war es endlich soweit: die Lesung mit Alyson Noël fand in der Buchhandlung Leuenhagen & Paris in Hannover statt.


© Sonja Kochmann


Vorgestellt wurde das neue Buch "Soul Seeker - Vom Schicksal bestimmt", dass ich bereits gelesen habe. Auch die anderen Bücher der Autorin wurden kurz erwähnt.


© Sonja Kochmann


Die Autorin las ein Kapitel auf englisch vor und der Moderator des Abends Marc Langebeck las dieses nochmals auf deutsch vor. 


© Sonja Kochmann


Im Anschluss wurde ein Interview mit der Autorin geführt und auch die anwesenden Leser erhielten die Chance Fragen zu stellen. 


© Sonja Kochmann


Alyson Noël antwortete stets ausführlich und "sprudelte fröhlich wie ein Wasserfall", so dass Marc Langebeck manchmal eine schwere Aufgabe hatte, alles zu übersetzen und wiederzugeben. Dies gelang ihm jedoch hervorragend. Die beiden passten im Dialog super zusammen und ich fand die Stimme von Marc Langebeck sehr angenehm. (Vielleicht sollte ein Verlag mal mit ihm ein Hörbuch aufnehmen.)


© Sonja Kochmann


Anschließend konnten die Leser Bücher signieren lassen, was die Autorin sehr ausführlich machte und für jeden ein paar nette Worte fand.


© Sonja Kochmann


Hier ein paar Anekdoten:

  • Wusstet ihr, dass Alyson Noël an der ersten Evermoregeschichte 15 Jahre schrieb, bevor ein Verleger sie zu sehen bekam?
  • Und dass, sie danach nur 6 Monate Zeit bekam, das zweite Buch zu schreiben?
  • Der erste Leser einer neuen Buchfassung ist ihr Mann.
  • Manche Textfassungen werden bis zu 20x geändert.
  • Sie liebt twitter.
  • Für jedes Buch erstellt Sie einen Soundtrack, den sie beim Schreiben hört. Nach Fertigstellung des Buches mag sie diese Musik aber mindestens ein Jahr nicht mehr hören. Bei Soul Seeker hörte sie hauptsächlich Santana.
  • Für Soul Seeker recherierte sie in Indianerreservaten und besuchte sogar einen dreitägigen Schamaneneinführungskurs.
Ein schöner Abend der mit einem zufälligen Treffen mit einer weiteren Bloggerin (read and be yourself)  aus Hannover endete - die Welt wird durch das Internet und durch gemeinsame Interessen (BÜCHER!) ja so schön klein.


© Sonja Kochmann




1 Kommentar:

  1. Das scheint echt spannend gewesen zu sein :-) 15 Jahre an einem Buch schreiben ist sicher nicht so einfach.

    AntwortenLöschen