Freitag, 7. April 2017

Rezension // George R.R. Martin - Witz und Weisheiten des Tyrion Lennister von SINA


Folgende Links kennzeichnen wir gemäß  
§ 2 Nr. 5 TMG als Werbung:
Penhaligon

"Game of Thrones" oder "Das Lied von Eis und Feuer" ist meine große Leidenschaft. Was klein begann, hat sich im Laufe der Jahre zu einer großen Sammelwut entwickelt. Und so lese ich auch alles, was mir in die Finger kommt, gerade wenn es von meinem Lieblingsfiguren Tyrion Lennister und Jon Snow handelt. 

Also war es ja schon fast Pflicht, dass ich mich dem "Witz und Weisheiten des Tyrion Lennister" annehme. 
Doch muss ich ehrlich sagen, das ich mir unter dem Buch schon etwas anderes vorgestellt habe. Meine Vorstellung belief sich auf einen Fließtext, in dem Tyrions Aussagen analysiert werden. Doch beim Aufschlagen des Buches entdeckte ich, dass sich auf jeder Seite einfach nur ein Zitat aus den Büchern abgedruckt ist. Immer mal wieder unterbrochen durch Zeichnungen oder Überschriften zu den Zitaten. Diese sind dann auch noch thematisch geordnet.

Sieht man jedoch darüber hinweg, dass für ein 10-Euro-Buch nur eine Ansammlung von Zitaten geboten wird, sind die abgedruckten eben treffend ausgewählt und geben eben den Witz und die Weisheit des Tyrion Lennister wider.

Seien es die Themen Liebe, Könige, Wein oder Krieg: Tyrion hat zu allem etwas zu sagen. Der passende Spruch kommt dann meist auch mit Sarkasmus gepaart, was mir persönlich ja sehr gut gefällt. 

So erwarten einem Zitate wie:
"Schlafen ist gut, und Bücher sind noch besser."

© Sina Frambach

Oder: 
"Alle Zwerge könnten Bastarde sein, doch nicht alle Bastarde müssen Zwerge sein."
© Sina Frambach

Aber auch sinnige Sprüche:
"Kronen stellen seltsame Dinge mit den Köpfen darunter an."

© Sina Frambach

Die Zitate werden immer wieder von Zeichnungen untermalt, die Tyrion zeigen. So wird das Büchlein nochmals aufgewertet.

© Sina Frambach

Auch steht unter den jeweiligen Zitaten, aus welchem Buch sie stammen.


© Sina Frambach

© Sina Frambach

Hier hätte ich mir jedoch auch noch eine Seitenangabe gewünscht, so dass man die entsprechende Stelle nochmals hätte nachlesen können, um auch den genauen Zusammenhang zu verstehen. 

Aber trotz der vielen Kritik finde ich das Buch letztendlich sehr gut gelungen, ist es auch eine gute Zusammenfassung von Tyrions Charakter. 
Man merkt, dass seine Kleinwüchsigkeit gerne mit Sprüchen kompensiert werden soll. Aber dank seinem scharfen Verstand ergeben sich auch kluge Worte. So kann er sein Dasein als Zwerg auch zu seinem Vorteil nutzen.

© Sina Frambach

Ich hatte immer wieder den Schauspieler des Tyrion Lennister, Peter Dinklage, vor Augen und auch die passende Gesichtsmimik.

Das kleine Buch ist wie eine Reise durch seine großen Brüder und bietet somit eine ideale Ergänzung zur Auffrischung.

Fazit:
In der Kürze liegt die Würze - ein Spruch, der zu Tyrion Lennister passen könnte. Von mir gibt es deswegen 7 von 10 Punkten.

Verlag: Penhaligon
erschienen: 2017
Format: Hardcover
Printseiten: 
ISBN: 158

© Sina Frambach


© Sina Frambach

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen